EINFAMILIENHAUS MIT GROSSEM GARTEN IN NEU-GREIFENBERG
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//727@@onofficeEstate/embedded_map

EINFAMILIENHAUS MIT GROSSEM GARTEN IN NEU-GREIFENBERG

Einfamilienhaus in 86926 Ammersee-Westufer

Baujahr1984
Wohnfläche160,00 m²
Grundstücksfläche1.000,00 m²
Zimmer5
Schlafzimmer3
Badezimmer2

In ruhiger und zurückgesetzter Lage von Neu-Greifenberg, eingerahmt von Einfamilienhäusern mit großen, gepflegten Gärten, steht dieses freundliche Familiendomizil. Mit seinen braunen Fensterläden, den weißen Sprossenfenstern und dem roten Dach ist es ein Klassiker der Architektur. Seine künftigen Bewohner werden die Privatsphäre des zugehörigen, nach Südwesten ausgerichteten Grundstücks schnell zu schätzen wissen: Die Zufahrt erfolgt über einen Privatweg und der Garten ist über die Jahre wunderschön eingewachsen.

Das Haus steht auf einem rund 1.000 m² großen Grundstück und wurde im Jahr 1984 in massiver Ziegelbauweise erstellt. Auf zwei Geschossen bietet es rund 160 m² Wohnfläche. Bereits der Blick auf die Grundrisse zeigt, dass eine Familie mit bis zu zwei Kindern sich hier das ideale Zuhause schaffen kann. Die Räume sind großzügig geschnitten und können ohne hohen Aufwand an die Bedürfnisse einer Familie angepasst werden.
Das Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand. Das Bad- und Küchen-Design der 80er deckt sich allerdings nicht immer mit den heutigen Vorstellungen von schönem Wohndesign. Mit Parkettböden, modernen Fliesen und neuen Bad-Armaturen sowie der Einbauküche Ihrer Träume wird das Haus allen Wohnansprüchen gerecht. Bei den holzverkleideten Wandschrägen und Decken des Dachgeschosses sorgt ein Anstrich in Weiß für ein luftiges Raumgefühl.

Der große Windfang im Erdgeschoss ist ein klassisches Stilmerkmal der Architektur der Bauzeit. Er bietet genug Platz für eine stilvolle Garderobe und beherbergt das Treppenhaus. Rechter Hand ist ein Gästezimmer untergebracht, das sich alternativ als Büro, Kinder- oder Musikzimmer eignet. Linker Hand ist ein Bad, das nicht nur über Waschbecken, WC und Dusche verfügt, sondern auch über eine Badewanne. Ein Fenster lässt Licht und Luft in die Nasszelle.
Die Küche ist als echte Wohnküche konzipiert, mit Platz für eine Einbauküche und einen Esstisch. Aktuell ist die Küche vom großen Wohn-Essbereich separiert. Wünschen Sie sich ein offenes Ensemble aus Kochtempel, Essbereich und Wohnzimmer? Wir empfehlen Ihnen gern einen Fachmann, der Sie dabei unterstützt die Räume miteinander zu verbinden. Mit mehr als 45 m² Wohnfläche bietet das Wohn-Esszimmer bereits viel Raum zum Entspannen und Geselligsein. In der kühleren Jahreszeit sorgt Ihr Kachelofen mit Glasansatz im Wohnzimmer für gemütliche Stunden.
Die großen bodentiefen Fenstertüren lassen viel Helligkeit ins Innere und lassen in den warmen Monaten den Sommer herein. Die gepflasterte Terrasse ist mit ihrer Südwestausrichtung ein echter Sonnenplatz. Verlegen Sie bei schönem Wetter das Familienleben nach außen Ihr Garten wir Sie im Frühling und Sommer mit seiner Blütenpracht überraschen und hält auch einige schattige Plätze für Sie bereit. Hier können Ihre Kinder abgeschirmt von fremden Augen spielen und Sie entspannen. Und Menschen mit dem berühmten grünen Daumen können diese Gartenoase zu ihrem eigenen kleinen Paradies machen.

Das Dachgeschoss teilt sich aktuell in zwei große Schlafräume mit rund 22 m² und 27 m² Wohnfläche, ein Büro und ein Familienbad mit Waschbecken, Dusche, WC sowie Badewanne auf. Jeder der Schlafräume verfügt über einen Freisitz in Form eines Balkons oder einer Dachterrasse. Aktuell ist die Westseite den Eltern zugeordnet und die Ostseite einem Kind. Wenn Sie kleinere Kinder haben und darum auf der Dachgeschoss-Ebene mehr Schlafräume benötigen, dann empfiehlt es sich, das größere Zimmer in zwei Räume aufzuteilen. Dies lässt sich ohne hohen Aufwand realisieren. Mit rund 13 m² bieten die beiden neuen Kinderzimmer genug Platz zum Spielen und Träumen.
Auch eine Nutzung des östlich angeordneten Teils des Dachgeschosses als Einliegerwohnung ist sehr gut möglich. Es existiert bereits ein eigener Stromzähler und Anschlüsse für eine Küche sind im Raum, der aktuell als Büro genutzt wird, ebenfalls vorhanden. Wenn Sie eine Außentreppe anbauen, könnten Sie die Einliegerwohnung sogar völlig vom restlichen Haus separieren. Ansonsten teilen Sie sich mit Ihren Mietern das Treppenhaus und den Flur, der das Elternschlafzimmer und die Einliegerwohnung mit der Treppe verbindet.

Das Untergeschoss beherbergt einen Vorratskeller, den Tank- und den Heizungsraum, die Waschküche und einen hellen Hobbyraum, der über 26 m² Fläche verfügt. Hier wäre auch der Einbau einer Sauna oder eines Partykellers denkbar. Der Gang zum Treppenhaus hat genug Stellfläche, um dort weitere Regale oder Schränke aufzustellen. Raum für Fahrräder, den Rasenmäher und Ihr Auto findet sich in der Doppelgarage, die sich auf der Westseite an das Haus anschließt und über den Garten zugänglich ist. Der gepflasterte Garagenvorplatz bietet weitere Abstellmöglichkeiten für ein Auto.